HOME |  KONTAKT |  SUCHE |  IMPRESSUM |  

    

Nachhaltigkeit bei Fisch Meyer

Für unsere Umwelt und die nächsten Generationen

Fisch erfreut sich bei unserern Kunden zunehmender Beliebtheit. Leider wird die dafür benötigte Ware immer knapper. Ca 70-80% unserer Konsumfische gelten als überfischt. Der Ursprung der überfischung liegt sicher in den 80er und 90er Jahren, damals wurde gefischt was die Meere hergaben. Einige  Fischarten brauchen Jahre oder sogar Jahrzehnte um sich davon zu erholen.

Der Fischfang heute sieht anders aus. Der Fischfang heute wird streng reglementiert und überwacht. Die Fangquoten, die sogenannten TAC`s (Total Allowable Catch) werden jährlich für jede Fischart und Gewässer neu festgelegt. Sie beruhen auf Bestandsschätzungen und Wissenschaftlichen Studien. Jedes Fangschiff erhält seinen Anteil daran und wenn diese erfüllt sind darf nicht mehr gefischt werden.

Ziel ist eine nachhaltige Nutzung der Fischbestände und ein schonender Umgang mit den natürlicher Ressourcen. Schließlich sollen unsere Kinder auch noch etwas davon haben.

Der größte Teil unseres Seefischangebotes  kommt aus Norwegen , Island und Holland von sogenannten Tagesfangbooten. Neben der hervorragenden Qualität spielt hier auch die Bestandsschonende Fischerei eine große Rolle und ist somit für uns erste Wahl. Aus Gründen des Bestandsschutzes vermeiden wir es kleine in der Regel noch nicht geschlechtsreife Fische bzw. Fischfilets anzubieten. Hier haben Sie als Kunde auch die Möglichkeit einen Beitrag zu leisten in dem Sie auf den Kauf solcher oft günstig angebotenen frischer oder gefrosteter Mini Ware zu verzichten.

Unseren Schwert und Thunfisch kaufen wir nur bei ausgewählten Lieferanten. Neben der ausgezeichneten Qualität achten wir darauf das ausschließlich mit der Handleine gefischte Ware in unser Theke landet.

Wer dennoch auf den Verzehr von Rotbarsch, Kabeljau, Seelachs und Co verzichten möchte, findet bei uns eine reichhaltige Auswahl an Fischen aus Aquakultur, wie z.B. Forellen, Karpfen, Saiblingen, Pangasius und vielen mehr.

Sollten Sie ein Liebhaber von Rochen oder Hai sein müssen wir Sie zukünftig leider entäuschen. Schillerlocken, Rochenflügel, Haifilet oder Seeaalprodukte haben wir bis auf weiteres aus unserem Sortiment genommen.


Ein Großteil unseres Sortiments kommt aus nachhaltiger isländischer Fischerei!