Warning: array_intersect(): Argument #2 is not an array in /homepages/15/d39882241/htdocs/FischMeyer/wp-content/plugins/page-or-post-clone/page-or-post-clone.php on line 123
Fisch Meyer | Nachhaltigkeit – Gesunder Genuss mit gutem Gewissen

Tagesfrischer Fisch.

Aus nachhaltigem Fang. Garantiert wertvoll.

Gesunder Genuss mit gutem Gewissen

 

Damit Fischgenuss mit gutem Gewissen möglich ist, kaufen und verkaufen wir rückverfolgbare, qualitativ hochwertige Ware u. a. aus nachhaltigem, isländischen Fang mit Handleinen. Hierbei handelt es sich in zweierlei Hinsicht um die schonendste Fangmethode: Erstens, weil die Leinen einzeln eingeholt und nicht gewünschte Fische wieder lebend zurück ins Wasser geworfen werden. Zweitens, weil die Handleinen nicht in Berührung mit dem sensiblen Meeresboden kommen, der Lebensraum vieler Arten ist. Hier setzen wir darüber hinaus auf Tagesfangboote, damit sichergestellt ist, dass der fangfrische Fisch noch am gleichen Tag an Land kommt und innerhalb von 24 Stunden nach dem Fang in unseren Filialen verfügbar ist.

iceland-logo

Fischen mit System für kommende Generationen

 

Da wir über die Fangmethode hinaus natürlich auch einen Teil zu einem verantwortungsbewussten und nachhaltigen Umgang mit den natürlichen Ressourcen des Meeres leisten wollen, setzen wir auf Frischfisch aus Island. Das liegt zum einen daran, dass die Fischereigründe rund um die Vulkaninsel der Herkunftsort vieler wegen ihrer Qualität und Frische weltweit gefragter Meeresprodukte ist.

Denn die dortigen Gewässer, wo warme auf kalte Meeresströmungen treffen und sich vermischen, bieten Fischbeständen einmalige Lebensbedingungen.

Zum anderen hat es uns das isländische Fischerei-Programm für nachhaltigen Fischfang, „Iceland Responsible Fischeries“ angetan. Denn damit entspricht die isländische Fischindustrie dem Zeitgeist der meisten Konsumenten nach nachhaltiger, verantwortungsbewusster Nutzung der Meeresressourcen. Konkret wird auf Basis umfangreicher Erforschung der Fischbestände und der Artenvielfalt eine Fangquote festgesetzt, die besagt, wie viel Fisch in welcher Zeit gefangen werden darf. Also, nur so viel, dass die Ressource Fisch genügend Zeit hat sich zu erneuern.