„Fischkauf ist Vertrauenssache“

Joachim Meyer

Mit dem Fischmobil
fing alles an

 

Anfang der 80er Jahre war ich angestellt im Einkauf eines Bonner Fischgroßhandels , trug mich aber schon länger mit dem Gedanken herum, mich mit einem Verkaufsanhänger selbstständig zu machen. Das Produkt, das ich verkaufen wollte: Fisch oder besser gesagt, die Köstlichkeiten der Meere. Doch als gelernter Kaufmann und erfahrener Einkäufer im Fischgroßhandel war mir klar: Fischkauf ist Vertrauenssache. Daher wollte ich nur mit bester Qualität meine Kunden begeistern.

35 Jahre Fisch Meyer,
10 Standorte,
45 Mitarbeiter

 

Heute bin ich froh und glücklich, dass mir der Sprung in die Selbstständigkeit gelungen ist. So blieb es auch nicht bei dem einen rollenden Fischmobil von 1984. Denn heute, nach fast 35 Jahren, zählt unser Familienbetrieb 10 Standorte in und um Bonn – der Neueste in Bonn im Edeka Mohr auf der Bornheimer Straße mit angeschlossenem Fisch-Bistro.

Viele zufriedene und langjährige Stammkunden haben dieses Wachstum erst möglich gemacht und mitgeholfen, Arbeitsplätze zu schaffen. Dafür ein herzliches Dankeschön! Wir danken es ihnen mit frischer Ware, die uns Montags bis samstag garantiert immer in hervorragender Qualität erreicht. Darunter auch ausgefallenen Kundenwünsche und Exoten sowie regionale Spezialitäten, wie etwa frische Felchen aus dem Laacher See.

Derzeit beraten rund 45 Mitarbeiter unsere Fisch-Liebhaber fachkundig – unter ihnen meine beiden Söhne, Ralf und Frank, ebenfalls Experten in Sachen Fisch. Seit 1999 im elterlichen Betrieb tätig, hat mich mein Sohn Frank im Sommer 2018 als Geschäftsführer der Fisch Meyer GmbH abgelöst.